??????OeOe?e??
 
 
 
    VIBRATIONS RAMM - UND ZIEHGERÄTE  
 
 
Noch länger als Tiefenrüttler entwickeln und produzieren wir Geräte für das Rammen und Ziehen von Spundbohlen, Kanaldielen, I-Trägern, Rohren, Betonpfählen usw.
Unsere Maschinen entsprechen dem letzten Stand der Technik:
- jedes der Geräte kann man ohne Modifikation entweder zum Rammen oder zum Ziehen verwenden,
- hydraulische Antriebe ermöglichen maximale Energie beim geringsten Leistungsverbrauch zu gewinnen,
- die Aufhängung des Getriebes über Gummielastomere gewährleistet einen niedrigen Lärmpegel,
- die Frequenz kann stufenlos an die Bodenverhältnisse angepasst werden,
- die Bedienung ist einfach (Druckknöpfebüchse oder Radiofernbedienung),
- die Klemmzangen können leicht und schnell für fast alle vorhandenen Rammgüter adaptiert werden.
Im Vergleich mit den konventionellen Ramm-Methoden gibt es folgende Vorteile:
wesentlich höhere Rammgeschwindigkeit,,
wesentlich weniger Lärm,
wesentlich weniger beschädigte Spundbohlen.
Ein komplettes Vibrations- Ramm- und Ziehgerät ist zusammengesetzt aus:
der Aufhängung,
dem Getriebe,
der Zange,
dem Hydraulikaggregat und
den Verbindungsschläuchen zum Aggregat
und wird üblicherweise an einen Kran befestigt.
Für die verschiedenen Bodenverhältnisse und Längen der Spundbohlen bieten wir mehrere Typen von Standard- und Hochfrequenzgeräten an.
Die Lebensdauer unserer Rammgeräte beträgt ohne Generalüberholung bis 10.000 Stunden .