PILE DRIVERS & EXTRACTORS  
 
 
Ferro-Konstrukt developed long time before the soil compaction probes the vibratory drivers/extractors to drive sheet piles, I-beams, sectional steel, tubes, concrete piles etc. into the soil and extract them, too.
Our machines accord with the latest state of the art techniques:
- each machine is without any modification to use either for driving or extracting,
- the hydraulic drive enables to win maximum driving outputs with minimum input,
- the frequency can be continuously adjusted in accordance with the actual soil parameters,
- the gear suspension system with rubber elastomer bearings guarantees low-noise working,
- it´s very easy to operate them (with the hand-held push-button control or with the radio-remote control),
- the hydraulic clamps can be easily adapt to a variety of driven/extracted products.
Im Vergleich mit den konventionellen Ramm-Methoden gibt´s folgende Vorteile:
wesentlich höhere Rammgeschwindigkeit,,
wesentlich weniger Lärm,
wesentlich weniger beschädigte Spundbohlen.
Ein komplettes Vibrations- Ramm- und Ziehgerät ist zusammengesetzt aus:
der Aufhängung,
dem Getriebe,
der Zange,
dem Hydraulikaggregat und
der Verbindungsschläuche zum Aggregat
und wird üblicherweise an einem Kran gehängt.
Für die verschiedenen Bodenverhältnisse und Längen der Spundbohlen bieten wir mehrere Typen von Standard- und Hochfrequenzgeräten an.
Über die Dauerhaftigkeit unserer Maschinen sagt aus, daß einige unserer Rammgeräte ohne Generalüberholung über 10.000 Stunden im Einsatz waren.